Stornierungsbedingungen

Stornierung und Rückerstattung

Bei einer Stornierung der Teilnahme muss das Kongressbüro per Email (congress@aiac2018.de) informiert werden. Telefonische Stornierungen werden nicht akzeptiert. Rückerstattungen werden nach Beendigung des Kongresses bearbeitet.

Stornierung ist eingegangen
Refund
bis zum 31. März 2018
volle Rückerstattung der Teilnehmergebühr abzüglich 30 Euro Bearbeitungsgebühr
1. April bis 1. Mai 2018
volle Rückerstattung der Teilnehmergebühr abzüglich 50 Euro Bearbeitungsgebühr
nach dem 1. Mai 2018
keine Rückerstattung

Gesonderte Stornobedingungen für das Schifffahrtsdinner:

Bitte beachten Sie, dass für das Schifffahrtsdinner gesonderte Stornobedingungen gelten. Volle Kostenerstattung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 10 Euro ist bis 10 Wochen vor der Fahrt möglich. Bitte beachten Sie, dass nach diesem Zeitpunkt aus organisatorischen Gründen keine Rückerstattung mehr erfolgen kann.

Namensänderung

Sollten Sie kurzfristig verhindert sein an dem Kongress teilzunehmen, haben Sie die Möglichkeit einen Kollegen an Ihrer Stelle zu schicken. Bitte teilen Sie die Namensänderung dem Kongressbüro per Email (congress@aiac2018.de) mit. Eine Gebühr von 30 Euro pro Namensänderung wird erhoben.